Technischer Assistent

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, chemisch technische/r Assistent/in, medizinisch-technische/r Assistent/in oder biomedizinische/r Analytiker/in? Mit Ihrer kreativen und wissbegierigen Persönlichkeit wollen Sie unser internationales Team bei der Entwicklung neuer Technologien unterstützen, um den Fortschritt in der Medizin zu beschleunigen? Wenn Wissenschaft Ihre Leidenschaft ist, dann sollten wir uns kennenlernen!
Zur Verstärkung unseres Teams in Innsbruck suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung als
Chemielaborant/in als Technischer Assistent (w/m)
Ihre Aufgaben als technische/r Assistent/in
• Durchführung von qualitativen und quantitativen Analysen für Stoffwechselprodukte (endogene Metaboliten) in biologischen Matrices
• Mitwirkung in der Assay/Kit Entwicklung
• Übernahme von labororganisatorische Aufgaben wie Instrumentenwartung und das Bestellen von Verbrauchsmaterialien und Chemikalien
• Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten (Analysenvorschriften, SOPs)

Ihr Profil als technische/r Assistent/in
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, chemisch technische/r Assistent/in, medizinisch-technische/r Assistent/in oder biomedizinische/r Analytiker/in
• 3 Jahre Berufserfahrung, während dieser Sie idealerweise Erfahrung im Umgang mit HPLC-MS/MS und GC-MS basierten Analysenverfahren und -geräten gesammelt haben
• Gute Englischkenntnisse und gute EDV Kenntnisse (besonders in Excel)
• Eigenständige, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise sowie inter-disziplinäres Denken

Unser Angebot an Sie
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit als technische/r Assistent/in in einem internationalen Team beim Weltmarktführer im Bereich Metabolomics
• Attraktives Gehaltspaket inkl. Bonuszahlungen und umfassender Sozialleistungen
• Eine steile Lernkurve und interne Entwicklungsmöglichkeiten durch enge Zusammenarbeit mit unseren Forschungsexperten
• Neueste technische Ausrüstung, die unsere bahnbrechende Forschung ermöglicht
• Eine moderne Forschungseinrichtung im lebenswerten Innsbruck mit guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und entspannter Parkplatzsituation
• Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und 25 Tage Urlaub im Jahr
• Wasser und Kaffee Flatrate sowie eine gemütliche Küche für gemeinsame Mittagessen mit dem Team

Über uns
BIOCRATES Life Sciences AG – “The Deep Phenotyping Company” ist Vorreiter in der sich rasant entwickelnden Technologie „Metabolomics“. Als „Total Solution Provider“ bieten wir das umfangreichste Leistungsangebot am Markt. Das breite Leistungsangebot deckt den Bedarf an unterschiedlichen Anwendungen in den Bereichen der Epidemiologie und in der klinischen Biomarker Forschung, neben einigen anderen Bereichen, ab. Ergänzend zu unseren Metabolomics Kits, die in mehr als 100 Laboren weltweit verwendet werden, bieten wir auch ein Portfolio an analytischen und bioinformatischen Leistungen an.
Mit einem Frauenanteil von 50% im Management ist Chancengleichheit für uns mehr als ein Schlagwort. Wir honorieren Proaktivität, Professionalität und herausragende Ideen und bieten unseren Mitarbeitern dafür ein Bonus System.

Sie wollen Teil dieser sich rasant entwickelnden Technologie werden? Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als „Chemielaborant/in als Technischer Assistent (w/m)“ unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihren Gehaltsvorstellungen über einen Klick auf den Bewerben-Button oder diesen Link.

Für diese Position ist ein Mindestgehalt von EUR 2.400 brutto (Vollzeit, 14-mal jährlich) vorgesehen. Wir bieten jedoch eine marktgerechte Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung sowie zusätzlich die Teilnahme an einem Bonus System.


Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle.

Veröffentlicht am
05-06-2018
Ort
Innsbruck
Bildungsgrad
Bachelor / Absolvent
Gehalt
Schlagwörter
Sektor
Biotechnologie
Region
Österreich
Schlagwörter